Gesprächskultur

Soziokratie und Holakratie – die Vordenker der agilen Arbeitsweisen

Die Soziokratie und Holakratie können als Vordenker der heute sehr verbreiteten agilen Arbeitsweisen mit Schwerpunkt im Projektmanagement gesehen werden. Die beiden Organisationmodelle beziehen sich auf die gesamte Organisation, die Unternehmung, und nicht in erster Linie auf Projekte. Man spricht dabei auch von dynamic Governance. Die Soziokratie und Holakratie selbst sind allerdings kaum verbreitet, dienen aber als Ideenlieferanten.Mehr...

Virales Marketing

Gladwell (2001) beschreibt in seinem Buch „The Tipping Point“ ein Modell um Rollen, Verhaltensweisen und das Umfeld zu diskutieren und Massnahmen entsprechend zu planen. Es soll eine Ausbreitung begünstigt oder herbeigeführt werden, bis diese einen bestimmten Punkt erreicht, den Kipppunkt.Mehr...

Kriterien zum Projekterfolg

Die Kriterien zum Projekterfolg definieren wir wie folgt:
1. Aktive Kommunikation
Regelmässig und aktiv kommunizieren. Inhaltlich auf wenige Punkte beschränken, Probleme aber klar zu äussern.
2. Klare Ziele
Ziele klar formulieren. Auf das Wichtigste beschränken, dieses aber rasch und genau erreichen.
4. ...Mehr...
setpark GmbH | Rathausplatz 3 | 3600 Thun | Schweiz | +41 33 221 76 70 | @